Logo De Ijzeren Man
Deutsch
  • Nederlands
  • English
  • Deutsch
« Zurück zur Übersicht

Details

Farbe: Dark
Geburt 2004
Höhe: 1m74
Decktaxe: € 1.000

Zugelassen für:




Information

Fürst Romancier: Hauptprämien unangefochtener Champion 2009. Bewegung Qualität, Aussehen, Haltung und Rittigkeit: Fürst Romancier zu passen alles. Ein Hengst mit einer beeindruckenden wirkenden Traum Charakter und inspirierende Leistung. Fürst Romancier wurde im Jahr 2009 zu den erfolgreichsten Hengste seines Jahrgangs an den Weltmeisterschaften für fünf Jahre alten Dressurpferde und wurde in der endgültigen Einstufung der Bundeschampionat auf dem zweiten Platz im Finale vor und während der WM den vierten Platz. Während seiner 70-Tage-Test, wusste er alle Blicke auf sich, eine 9,0 und 9,5 für Rittigkeit wie die Neunen für seine Grundgangarten führte zu einem Dressur-Index von 148 Punkten. Neben seiner anregenden Performance folgt ein Stammbaum der Superlative: Vater Fürst Heinrich war Weltmeister der jungen Dressurpferde und hat ausgezeichnete Sport-und Zucht berechnet. Oldenburger Mutterstamm Edoste unter anderem produziert die Bundeschampion und Meisterschaft Teilnehmer Exupéry, Bundesministerium Vize-Meister Landjuweel Gold Olympiade Teilnehmer Petit Prince und Grand Prix Sieger Avignon. Fürst Romancier erste Fohlen waren begehrt und teuer bezahlt mit seinem Fohlen und er verbrachte die Prijstopper in Ankum mit 37.000 Euro und die Elite-Auktion in Vechta von 45.000 Euro. Die Qualität der Sport-und fokprestaties resultierte in der Oldenburger Hauptprämie. Fürst Romancier: ausgezeichnetes Preis für Zucht und Sport!

Fürst Romancier ist für Oldenburg, Hannover, Westfalen, Rheinland, Mecklenburg, Finnland und Schweden genehmigt

Decktaxe: € 1.000,00 zzgl. MwSt., Porto und Überweisungen ins Ausland

Coverage K.I. und gefrorenes Sperma

Stammbaum

Fürst Romancier
Tussenstreep
Fürst Heinrich
Ronja
Tussenstreep
Florestan I
Dawina
Romancier
Edwina
Tussenstreep
Fidelio
Raute ST. Pr. St.
Donnerhall
Wibke St. Pr. St.
Rosenkavalier
Finale
Winston
Edmona